Programm – programma

Programm 2017 

Startzeit: Halbmarathon und Staffel: Sonntag, 24.09.2017; 10.00 Uhr
Start/Ziel: am Reitplatz neben dem Sportplatz Jenesien (1.226 m.ü.M.) – nach einer großen Runde auf dem Soltn, wieder zurück zum Reitplatz
Ziel: Fußballplatz
Streckenlänge: Halbmarathon: 21,1 km 2er-Staffel: ca. 10,6 km + 10,5 km
Höhendifferenz: 520 Hm
Zeitlimit: Für die Beendigung des Laufes gilt ein Zeitlimit von 2h50.
Einschreibungen: ONLINE: www.soltnflitzer.it  –  FAX: 0471-089983.
Die Anmeldung ist nur mit der Überweisung der Startgebühr gültig.
Einzahlungsbestätigung bei Anmeldung beilegen.
Einschreibegebühr: Halbmarathon: 25 €   bis 07.09.2017
30 €   bis 21.09.2017– 17:00 Uhr
keine Einschreibungen möglich am 22.09. und 23.09.2017
Staffel: 40 €   bis 07.09.2017
45 €   bis 21.09.2017– 17:00 Uhr
keine Einschreibungen möglich am 22.09. und 23.09.2017
Just for Fun-Lauf: 20 €   (mit Startpaket)
Nachmeldungen: nur am 24.09.2017 von 8:00-9:00 Uhr beim Sportplatz Jenesien
35 €   Halbmarathon
50 €   Staffel
Die Einschreibung beinhaltet ein Erinnerungsgeschenk.
Bankverbindung: ASV Jenesien/Soltnflitzer Raiffeisenkasse Bozen, Filiale Jenesien IBAN: IT07D 08081 58800 000302021072
Startnummernausgabe: Sonntag, 24.09.2017; 8.00 Uhr – 9.30 Uhr beim Reitplatz Jenesien
Bustransfer Staffelläufer: Abfahrt Startgelände: 9:30 Uhr Rückfahrt Parkplatz Schermoos: 11:20 Uhr und 12:00 Uhr
Duschen/WC: beim Sportplatz Jenesien
Preise: Halbmarathon:
Die fünf Erstplatzierten aller Kategorien wertvolle Sachpreise
200 € Prämie für den neuen Streckenrekord bei den Männern (1:10:55) oder den Frauen (1:22:19)
Staffel: die drei Erstplatzierten aller Kategorien erhalten wertvolle Sachpreise
Preisverteilung: um ca. 14.30 Uhr am Reitplatz neben dem Sportplatz Jenesien und im Anschluss große Verlosung mit schönen Sachpreisen.

 

Rahmenprogramm 2017

 

Samstag, 23.09.2017 Um 14:30 Uhr startet das Radrennen Bozen-Jenesien.
Anschließend Speis und Trank am Reitplatz neben dem Sportplatz Jenesien.
Sonntag, 24.09.2017 Ab 10:30 Uhr Frühschoppen mit Weißwürsten, Gegrilltem und anschließend Soltnflitzerfest mit flotter Livemusik am Reitplatz neben Sportplatz Jenesien.

 

So erreichen Sie Jenesien Von Norden kommend über die Autobahn-Ausfahrt Bozen-Nord, von Süden kommend über die Autobahn-Ausfahrt Bozen-Süd. Fahren Sie Richtung Taleinfahrt Sarntal, von wo Sie gleich anfangs links auf die Panoramastraße nach Jenesien abzweigen.

 

Programma 2017

 

Ora di partenza: Maratonina e staffetta: domenica, 25.09.2016; ore 10.00
Partenza/arrivo: al circolo ippico vicino il campo sportivo di San Genesio (1.226 m.s.m.) – dopo un giro sull’altipiano del Salto
Arrivo: al campo sportivo
Lunghezza percorso: Maratonina: 21,1 km Staffetta a 2: ca. 10,6 km + 10,5 km
Dislivello: 520 m
Tempo limite: Il tempo limite per concludere la gara è fissato in 2h50.
Iscrizione: ONLINE: www.soltnflitzer.it  –  FAX: 0471-089983
L’iscrizione è solo valida con l’avvenuto pagamento.
Allegare la conferma del versamento all‘iscrizione.
Quota iscrizione: Maratonina: 25 €   fino al 07.09.2017
30 €   fino al 21.09.2017 – ore 17:00
iscrizione chiusa il 22.09. e 23.09.2017
Staffetta: 40 €   fino al 07.09.2017
45 €   fino al 21.09.2017 – ore 17:00
iscrizione chiusa il 22.09. e 23.09.2017
Corsa Just for Fun: 20 €   (con regalo di partenza)
Iscrizioni tardive: solo il 24.09.2017 ore 8:00-9:00 Uhr presso il campo sportivo di San Genesio
35 €   Maratonina
50 €   Staffetta
Nell’iscrizione è incluso un premio di ricordo.
Estremi bancari: ASV Jenesien/Soltnflitzer Cassa Rurale di Bolzano, filiale S. Genesio IBAN: IT07D 08081 58800 000302021072
Ritiro pettorali: Domenica, 24.09.2017; ore 8.00 – 9.30 Uhr presso il circolo ippico di San Genesio
Trasferimento bus per staffetta: Start area di partenza: ore 9:30 Ritorno parcheggio Schermoos: ore 11:20 e ore 12:00
Docce/servizi: presso il campo sportivo di San Genesio
Premi: Maratonina:
I primi 5 classificati di ogni categoria ricevono ricchi premi in natura.
200 € di premio speciale a chi migliora il record del percorso maschile (1:10:55) o femminile (1:22:19).
Staffetta: i  primi 3 classificati di ogni categoria ricevono ricchi premi in natura.
Premiazione: Verso le ore 14.30 Uhr al circolo ippico vicino l campo sportivo di S. Genesio ed a seguito grande lotteria con ricchi premi

 

Programma di contorno 2017

 

Sabato, 23.09.2017 Alle ore 14:30 partenza della gara ciclistica Bolzano-San Genesio. Al termine gara, nel circolo ippico vicino il campo sportivo festa con cibi e bevande.
Domenica, 24.09.2017 Dalle ore 10:30 „Frühschoppen“ con „Weißwurst“ e grigliata e festa nel circolo ippico vicino il campo sportivo. Musica dal vivo.

 

Così si giunge a S. Genesio Arrivando da nord, uscita Autostrada Bolzano-Nord, oppure venendo da sud, uscita Autostrada Bolzano-Sud, in ambedue i casi tenersi in direzione Val Sarentino. All’inizio della valle, voltando a sinistra, giungete sulla comoda strada panoramica che porta a San Genesio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *